16Feb21:00ModernismusFreitag - 21:00

Event Details

New Wave & Post Punk


„Amor Forte – Verlieben war noch nie so günstig.“

„Fomoprofen: entspannt zu Hause bleiben.“

„Schluss? – Egal! mit Heartbroken Plus.“

In diesen hochtechnologisierten Zeiten ist es zwecks Selbstoptimierung üblich, die eigenen Gefühle mit Medikamenten umfassend zu steuern.

Vor allem Gefühlsinduktoren wie Amor Forte, Esteemizin oder Delectagen generieren Einnahmen der Superlative – vorausgesetzt, das Marketing stimmt: Von den Pharmakonzernen zu schillernden Emotionsikonen stilisiert, sind Musiker:innen perfekte Markenbotschafter:innen für die unterschiedlichen Medikamente.

Und was wäre ein werbewirksameres Spektakel als ein jährlich zum Valentinstag stattfindendes Motorradrennen, bei dem diese Mensch gewordenen Emotionen im Namen der sie sponsernden Produktlinien gegeneinander antreten?

Von Hippotron 3000, einer erdnahen Raumstation, rasen sie über die sich hinabschraubenden Hochbahnen zur Erde, durch das ausgetrocknete Flussbett der Spree bis zum Berliner Fernsehturm, dessen Exoskelett aus Werbe-Screens das Rennen überträgt.

16. Februar 2024

Im Humbodlthain

Ab 20:00